Turks & Caicos

Supermond ueber New York

Grand Cayman

Stingray City
Stingray City

Ok, die Woche auf Grand Cayman liegt schon wieder einige Zeit zurueck. Wochen. Monate. Aber vorenthalten wollen wir Euch das dann doch nicht. Dabei trifft es auf Grand Cayman nur bedingt zu, denn die Fotos sind durch die Bank von den Riffen vor Grand Cayman. Klar, Unterwasseraufnahmen sind nicht jedermann's Sache. Im Gegenteil: Das allgemeine Interesse an Grand Cayman beschraenkt sich viel mehr auf die beiden folgenden Fragen:

 

- Gibt es auf Grand Cayman wirklich so viele Banken? (ja)

- Habt Ihr ein Ueberseekonto eingerichtet? (nein)

 

Man bedenke, dass wir in Amerika leben. Aus deutscher Sicht haben wir also bereits ein Ueberseekonto. Und damit zurueck ins Wasser.

 

Stingray City ist in etwa 25min mit dem Boot von Grand Cayman aus zu erreichen und liegt  am Aussenrand des Riffs. Das Wasser ist warm, kristallklar, tuerkis und nur etwa hueft-tief (je nach Groesse auch knie-tief oder hals-tief). Der perfekte Ort zum planschen, sollte man meinen, gaebe es da nicht diesen kleinen, in den meisten Faellen aber eher groesseren Haken. Dieser "Haken" gehoert zu den zahlreichen Stachelrochen, die sich hier leben - s. Fotos hier. Eine gewisse Vorsicht ist daher durchaus angemessen, auch wenn Stachelrochen - so jedenfalls wird behauptet - ihren Stachel nur gegen Haie einsetzen. Wenig beruhigend, fand Daniel, der der Meinung war, in seinem schwarzen Tauchshirt Aehnlichkeit mit einem Hai zu haben...Fairerweise muss man jedoch sagen, dass alle Rochen freundlich-aufdringlich waren und auch gerne mal mit ihrem samtigen Bauch an einem entlang schubberten. Hier ein kurzes Video...

U.S.S. Kittiwake
U.S.S. Kittiwake

Nahe am beruehmten Seven Mile Beach und daher in wenigen Minuten zu erreichen liegt das Wrack der U.S.S. Kittiwake, eines ehemaligen "submarine rescue vessel" der Navy. Anfang 2011 versenkt liegt es nun am Meeresgrund und fuegt sich in seine Rolle als kuenstliches Riff und recht einfach zu betauchendes Wrack. Fotos ebenfalls in der Gallerie hier.

 

Und was haben nicht-Taucher von Grand Cayman? Banken. Seven Mile Beach. Cocktails. Restaurants. Ein paar Geschaefte. 

 

>> Grand Cayman Photography <<

Maine

4th of July 2014 aka Independence Day. "Independence" kann in diesem Falle uebersetzt werden mit "ohne Henry" - der naemlich war fuer ein paar Tage auf Urlaub, was wir wiederum fuer einen Kurztrip nach Maine nutzen. "Kurz", das muss man hinzufuegen, bezog sich in erster Linie auf die Dauer (4 Tage) und weniger auf die gefahrenen Meilen: 1156 (=1860km). Andersrum waere besser gewesen.

 

Der Mai ist gekommen...

Naked Cowboy
Naked Cowboy

...die Maenner ziehn' sich aus. Oder zumindest einer. Der NAKED COWBOY! Nach gut und gern 5 1/2 Jahren hat Daniel es tatsaechlich geschafft, die Ikone des Time Square zu Gesicht bekommen. Ein Traum in Haut...die Rueckseite ist uebrigens noch schoener. Gibts aber ein anderes Mal... ;-)

photography has not yet been updated! Sorry... ;-)